Fest der Kulturen

Endlich wieder ein Schulfest. . .

Initiert und organisiert durch den Förderverein, gestaltet mit Klassen- und Schulbeiträgen, fand im Juli nach langjähriger Pause ein rund um gelungenes und fröhliches Schulfest statt.

Fest der Kulturen

 

Einde Woche lang gab es in der Kleinsachsenheimer Grundschule projektorientiertes Arbeiten. Jede Klasse hatte sich eine Nation/ Land bzw. eine Kultur herausgesucht und arbeitete zu diesem Thema. Die dabei entstandenen Werke und Darbietungen gab es am darauffolgenen Samstag, dem Tag des Schulfests, zu sehen.

 

Zu Beginn gab es einen Einmarsch der Klassen mit der jeweiligen Länderfahne., ein Begrüßungslied unter der Leitung von Frau Langbein, Dankes-und Eröffnungsworte, sowie einen Aufwärmtanz für alle Erwachsenen und Kinder im Pausenhof von und mit Frau Deuster.

 

Die Leitung für die Bewirtung und den Festrahmen lag beim Förderverein. So hatte man im Schulhof bestuhlt, dekoriert und es gab viele Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Ländern, zubereitet von den Eltern.

Es war eine sehr schöne und festliche Atmosphäre an diesem sonnigen Samstag. Zwischendurch konnte man die jeweiligen Klassenzimmer besuchen, in denen die Klassen ihre Werke präsentierten.

 

Ein Abschlusslied und die Verlosung von 3 Hotelübernachtungen rundeten dieses tolle Schulfest ab.

 

Herzlichen Dank an den Förderverein .

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anna (Donnerstag, 07 Dezember 2017 16:30)

    Der Tag war super