Besuch der französischen Austauschschüler

Französisch unterwegs

 

Vom 12.-18.3.2016 war unsere französische Austauschgruppe wieder zu Gast an de Kleinsachsenheimer Grundschule. Die Woche war prall gefüllt mit Sprachkursen, sportlichem und musischem Programm, Stadtbesichtigungen und Museumsbesuche in Sachsenheim und Bietigheim sowie einem Ausflug nach Stuttgart in die Wilhelma und ins Porschemuseum. Am Ende der Woche flossen viele deutsche und französische Tränen. Möglich war der Austausch in dieser Form nur aufgrund des großen Engagements von Frau Moalla und Frau Behr, der überwältigenden Hilfsbereitschaft unserer Eltern und der großzügigen Spendenbereitschaft der Zimmerei Pfeiffer, der Bäckereien Sehne, Clement und Kutterer, sowie vieler Eltern. Besondere Unterstützung erfuhren wir durch Familie Wycisk, Familie Bachmann den Stockschützenverein Sachsenheim, Frau Glöckle, das  dt.-franz. Partnerschaftskomitee, die Stadt Sachsenheim und viele andere.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lara Letizia (Dienstag, 03 Mai 2016 09:51)

    Es war sehr schön und witzig . Die Ausflüge waren toll.

  • #2

    Lena (Dienstag, 21 Juni 2016 09:54)

    Es war echt super coooool. Der Abschlussabend war sehr lustig, wir haben ausgiebig getanzt.