Wintersporttag Klasse 1-4

Am 17. Februar ging es für die Klassen 3/ 4 und erstmals auch für Klasse 2  zum Schlittschuhlaufen nach Bietig- heim und erlebten ein spannendes Wintererlebnis. Die Erstklässler durf- ten sich in der Sporthalle an "Schnee- bergen" und "Gletscherspalten" austoben.

 

Ein etwas anderer Sporttag

 

Nach den Faschingsferien Mitte Februar machten sich die Schülerinnen und 

Schüler der Grundschule Kleinsachsenheim mit ihren Lehrerinnen auf den Weg zu einem besonderen Sporttag. An diesem Tag durften neben den 3. und 4. Klässlern auch zum ersten mal die Schüler aus den 2. Klassen mit. Mit Schlittschuhen und Helm im Gepäck ging es in die Eissporthalle nach Bietigheim-Bissingen.

 

Die Viertklässler wussten natürlich den Zweit- und Drittklässlern aus dem vergangenen Jahr viel zu berichten und waren über Ihre damals erlernten Fähigkeiten sehr stolz. 

 

Nach anfänglicher Zurückhaltung vieler Eisläuferinnen und Eisläufer machten alle ganz schnell Fortschritte und trauten sich viele Dinge auf dem Eis. Auch Stürze blieben natürlich nicht aus, wurden aber schnell vergessen.

 

Nach 2 Stunden Eislaufen waren alle gut durchgefroren und müde, aber auch total begeistert.

 

An dieser Stelle ein Dank an alle Mütter und Väter, die sich an diesem Tag die Zeit genommen haben und die Schüler begleitet und angeleitet haben.

 

Für die Erstklässler gab es am 15.3.16 auch einen kleinen Wintersporttag. In der Turnhalle waren allerhand Schneestationen aufgebaut: Iglu, Schlittenbahn, Schneeberg, Gletscherspalte. . . .

Endlich durften die KInder auch ihre Lehrerinnen mit Schneebällen abwerfen. . . Das hat Spaß gemacht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Aurora. Lisanti (Montag, 28 März 2016 14:21)

    Schlittschuhlaufen war echt cool. Am Anfang war ich echt schlecht und jetzt bin ich so gut. Ich möchte am liebsten da wohnen. Und das was die Erstklässler gemacht haben das find ich cool. Das hab ich auch in der ersten Klasse gemacht

  • #2

    Luke, Stefano (Dienstag, 12 April 2016 09:46)

    Wir fanden Eislaufen gut, weil wir uns richtig austoben konnten. Und weil wir richtig lange da waren.

  • #3

    Bennu (Dienstag, 12 April 2016 09:49)

    Schlittschuhlaufen war echt toll. Am liebsten will ich jeden Winter zum Schlittschuhlaufen gehen. Ich war sehr schnell, aber ich hatte keine Handschuhe dabei, aber zum Glück hatte mir Frau Engelbrecht ihre Handschuhe gegeben.

  • #4

    Leni (Mittwoch, 27 April 2016 11:51)

    Mir hat besonders die Sprungschanze gefallen! Auf das Schlittschuhlaufen freue ich mich schon.

  • #5

    Diego (Mittwoch, 27 April 2016 11:56)

    Das Klettern am Seil hat mir sehr viel Spaß gemacht. Auf das Schlittschuhlaufen freue ich mich auch schon.

  • #6

    Amalia Lichtenberger 3a (Mittwoch, 04 Mai 2016 10:15)

    Der Sportag war schön.
    Ich war beim Schlischulaufen dabei.

  • #7

    Freddi (Montag, 13 Juni 2016 07:55)

    Ich fand das Schlittschuh laufen schön.

  • #8

    Loay (Montag, 13 Juni 2016 07:59)

    Ich fand den Sporttag schön mit Marcel und Jonas das war mein tollstes Erlebnis.